Geschichte der GGL jetzt online

Die Geschichte der Gemeinnützige Gesellschaft der Stadt Luzern (GGL) geht bis ins Jahr 1812 zurück. Ihre Geschichte ist jetzt online. Sie erzählt von ihren Mitgliedern, Gemeinnützigem und Politischem im Spiegel der Zeit. Es ist meistens nichts Spektakuläres. Aber wir von der GGL dürfen mit Genugtuung feststellen, dass es uns während mehr als 200 Jahren gelungen ist, vielen Menschen Nothilfe auszurichten und manche Institutionen im kulturellen und sozialen Umfeld oder im Bildungsbereich zu unterstützen. Das verpflichtet uns auch für die Zukunft.

ggl-geschichte-vorschau-1